Ich liebe den Umgang mit kreativer Software. Meine Flexibilität zeichnet mich besonders aus, da ich schon in ziemlich jedem Bereich etwas gemacht habe und stets bereit bin Neues zu lernen. Unter den seitlichen Links werden einige meiner Arbeiten vorgestellt.

Viel Spass beim stöbern...

Webdesign

Zeigt dir ein Showcase einiger Webdesigns.

Webdesign

Logodesign

Zeigt dir ein Showcase einiger Logos.

Logodesign

Grafikdesign

Zeigt dir ein Showcase einiger Grafiken.

Grafikdesign

Printdesign

Zeigt dir ein Showcase einiger Printmedien.

Printdesign

3D Grafik

Zeigt dir ein Showcase von einigen 3D Renderings und Modellen.

3D Grafik

Motiondesign

Zeigt dir ein Showcase einiger Videos.

Motiondesign

Programmierung

Zeigt dir ein Showcase von geschriebenen Programmen.

Programmierung

Tutorials

Zeigt dir eine Übersicht von meinen erstellten Tutorials.

Tutorials

Du möchtest stets auf dem Laufenden gehalten werden?

Abonniere jetzt einen der Phodana RSS-Feeds und du bekommst die neuesten Mitteilungen sofort in deinen Feed-Reader - alles für umsonst. weitere Infos »

Artikel Feed RSS Feed

Alle Artikel zu den unterschiedlichsten Themen bekommst du als RSS-Feed über diesen Link. Solbald etwas neues erscheint, erscheint dies in deinem RSS Reader.

Kommentar Feed RSS Feed

Wenn du interessiert bist die Kommentare aller Artikel als RSS-Feed zu abonnieren, kannst du das über diesen Link machen.

Photoshop Feed RSS Feed

Möchtest du nur Mitteilungen zu Photoshop als RSS-Feed erhalten, dann musst du diesen Link wählen.

Illustrator Feed RSS Feed

Möchtest du nur Mitteilungen zu Illustrator als RSS-Feed erhalten, dann musst du diesen Link wählen.

After Effects Feed RSS Feed

Möchtest du nur Mitteilungen zu After Effects als RSS-Feed erhalten, dann musst du diesen Link wählen.

Twitter Feed verfolgen Twitter

Möchtest du Phodana media auf Twitter verfolgen, dann musst du diesen Link wählen. Dort findest du weitere interessante Links, die es nicht auf dieser Website gibt.

WordPress 2.6 veröffentlicht

Veröffentlicht am 15. Jul. 2008 von in WordPress

4

Seit heute ist WordPress in der Version 2.6 verfügbar und bringt zahlreiche neue Funktionen mit, die die Blogsoftware nach und nach zu einem mächtigerem CMS (Content Management System) machen.

Die Funktion „Post Revisions“ erlaubt es Änderungen an Einträgen zu verfolgen und ggf. eine ältere Revision herzustellen. Das Versionkontrollsystem ähnelt der Wikipedia-Software MediaWiki. Besonders praktisch ist dieses bei Blogs mit mehreren Autoren. Neu ist auch ein Bookmarklet, welches es erlaubt, Texte direkt aus anderen Webseiten in das eigene Blog zu posten, zum Beispiel um ein Youtube-Video zu integrieren.

Weiterhin neu und sehr interessant ist, dass Wordpress nun das Google-Projekt „Gears“ unterstützt, das für verkürzte Ladezeiten bei aktuellen Browsern sorgen soll. Auch können neue Themes in einer Vorschau betrachtet werden, ohne diese direkt online zu stellen. Hinzu kommen viele kleinere Änderungen und Bugfixes, die hier nachgelesen werden können.

WordPress 2.6 steht unter wordpress.org (englisch) oder unter wordpress-deutschland.org (deutsch) zum Download bereit und löst die Version 2.5 ab, die nicht länger gepflegt wird.

Ich persönlich habe noch nicht umgestellt und warte erstmal Meinungen anderer ab, bevor nichts mehr läuft weil noch zahlreiche Bugs enthalten sind. So war es beim Umstieg auf WordPress 2.5 ja auch. Wenn Ihr bereits umgestellt habt, würde ich mich über eure Meinung im Kommentarbereich freuen. Happy posting…

4 Kommentare

Daishi

19. Jul. 2008

Ja … also … Bugs … in keiner Weise 😉 :mrgreen:
Gut, ich nutze es mehr als CMS, evtl. schreibe ich mal Beiträge, aber ansonsten hat es überhaupt keine Probleme bereitet.

Timm

01. Mai. 2009

Genau

Lonseome

15. Mai. 2009

Yep!

Frosch

19. Mai. 2009

Auf jeden Fall!

Hinterlasse einen Kommentar