Ich liebe den Umgang mit kreativer Software. Meine Flexibilität zeichnet mich besonders aus, da ich schon in ziemlich jedem Bereich etwas gemacht habe und stets bereit bin Neues zu lernen. Unter den seitlichen Links werden einige meiner Arbeiten vorgestellt.

Viel Spass beim stöbern...

Webdesign

Zeigt dir ein Showcase einiger Webdesigns.

Webdesign

Logodesign

Zeigt dir ein Showcase einiger Logos.

Logodesign

Grafikdesign

Zeigt dir ein Showcase einiger Grafiken.

Grafikdesign

Printdesign

Zeigt dir ein Showcase einiger Printmedien.

Printdesign

3D Grafik

Zeigt dir ein Showcase von einigen 3D Renderings und Modellen.

3D Grafik

Motiondesign

Zeigt dir ein Showcase einiger Videos.

Motiondesign

Programmierung

Zeigt dir ein Showcase von geschriebenen Programmen.

Programmierung

Tutorials

Zeigt dir eine Übersicht von meinen erstellten Tutorials.

Tutorials

Du möchtest stets auf dem Laufenden gehalten werden?

Abonniere jetzt einen der Phodana RSS-Feeds und du bekommst die neuesten Mitteilungen sofort in deinen Feed-Reader - alles für umsonst. weitere Infos »

Artikel Feed RSS Feed

Alle Artikel zu den unterschiedlichsten Themen bekommst du als RSS-Feed über diesen Link. Solbald etwas neues erscheint, erscheint dies in deinem RSS Reader.

Kommentar Feed RSS Feed

Wenn du interessiert bist die Kommentare aller Artikel als RSS-Feed zu abonnieren, kannst du das über diesen Link machen.

Photoshop Feed RSS Feed

Möchtest du nur Mitteilungen zu Photoshop als RSS-Feed erhalten, dann musst du diesen Link wählen.

Illustrator Feed RSS Feed

Möchtest du nur Mitteilungen zu Illustrator als RSS-Feed erhalten, dann musst du diesen Link wählen.

After Effects Feed RSS Feed

Möchtest du nur Mitteilungen zu After Effects als RSS-Feed erhalten, dann musst du diesen Link wählen.

Twitter Feed verfolgen Twitter

Möchtest du Phodana media auf Twitter verfolgen, dann musst du diesen Link wählen. Dort findest du weitere interessante Links, die es nicht auf dieser Website gibt.

Microsoft startet Photosynth

Veröffentlicht am 30. Aug. 2008 von in Verschiedenes, Web 2.0

0

Microsoft labs (wohl die Konkurrenz zu Google labs) hat nun nach längerer beta Phase die neue Online-Anwendung „Photosynth“ veröffentlicht mit der sich einfache Fotos so zusammensetzen lassen, dass man eine 360° Sicht bekommt. Vergleichen kann man es mit „Quicktime VR“ jedoch wird hier kein spezielles Equipment benötigt und man braucht nicht an der gleichen Position verweilen.

Hier gehts direkt zur Photosynth Homepage…

Um die Anwendung zu nutzen ist eine kleine Installation nötig (momentan nur für Windows möglich). Danach nimmt man seine Kamera und mach viele Fotos von einem Raum oder Bereich. Dabei muss man darauf achten, dass möglichst viele Bereiche sich überschneiden, da sonst das zusammensetzen der Bilder nicht möglich ist. Die Fotos werden dann hochgeladen und die Anwendung scannt die Bilder automatisch und erstellt eine 360° Ansicht in der mach sich frei bewegen kann wie bei einer virtuellen Tour.

Photosynth Sphinx Beispiel

Hinterlasse einen Kommentar